Unsere Angebote für Sie

Unsere Leistungen auf einen Blick

Zu unseren Workshops!

 

Führungskräfte-Coaching

  • Gesundes Leadership
  • Nordic-Talking - Der innere Kompass
  • Business-Coaching

Kommunikations-Coaching

  • Konflikt-Coaching
  • Gesundheits-Coaching
  • Unternehmenskultur
  • Team-Building

BGM & Prävention

  • FeelGood-Check
    (Gefährdungsbeurteilung der psychischen Belastung am Arbeitsplatz nach §5 ArbSchG
  • Anti-Stress-Coaching (ZPP-zertifizierter Kompaktkurs) nach §20 SGB-V
  • Erhalt eines SMILE-Gesundheitssiegels nach der Durchführung des FeelGood-Checks
  • Unterstützung zur Einführung eines modernen BGM Konzeptes in Ihrem Unternehmen
  • Messung der Psychoakustik nach Licht, Luft und Lärm in Kooperation mit dem Hörzentrum Oldenburg

Change-Management

Im Rahmen des WorkplaceConsultings und der Modernisierung von Bürowelten ergänzen und begleiten wir den Change-Prozess auf der menschlichen Seite. Verbesserungen kosten Geld und sollten am Ende in der Gesamtbetrachtung zu einem produktivitätssteigernden Ergebnis führen. Da ist es wichtig, zu Beginn eine gute Grundlage für sinnvolle Maßnahmen zu haben, sowie einen geeigneten Weg der Kommunikation. Denn Veränderungen bringen sowohl Hoffnungen als auch Ängste zum Tragen.

Informieren Sie sich unverbindlich weiter und werfen Sie einen Blick in gesunde Arbeitswelten, die für alle Unternehmen möglich sind!

 

 

 

Mit gesunden Mitarbeitern zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg

FeelGood-Check
Gefährdungsbeurteilung nach §5 ArbSchG.

Flyer!

Wir helfen Unternehmern zu verstehen, was Ihre Mitarbeiter brauchen, um leistungsfähig, motiviert und gesünder zu arbeiten, damit die Krankenstände sinken und die Mitarbeiterzufriedenheit und die Produktivität steigen. 

Der FeelGood-Check ist Teil einer Gefährdungsbeurteilung nach §5 ArbSchG, nur wissen das die Wenigsten. Angelehnt an die COPSOQ-Analyse ist es uns möglich, noch umfassender Ressourcen und Fähigkeiten sowie Belastungen und Hemmnisse zu erschließen. Denn jeder Mitarbeiter eines Unternehmens kann so anonym Fragen zu relevanten Themenbereichen bezüglich Berufsalltag und Arbeitsplatz beantworten. 

Wie geht man mit den Ergebnissen um? Was ist, wenn dabei rauskommt, dass die Mitarbeiter unzufriedener sind, als wir dachten? 

Spezifisch (d.h. abgestimmt auf den Arbeitsplatz und den Mitarbeiter) werden dann hilfreiche Problemlösungskompetenzen und Entwicklungspotenziale erarbeitet. Denn anstatt auf der Grundlage einer „Gießkannenmentalität“ allen alles zukommen zu lassen (im Sinne von: Irgendetwas wird schon helfen!), wird bei uns jeder Mensch, der das Unternehmen mitgestaltet, in seiner Gesamtheit ernst genommen. Unsere Devise: Gezielt helfen! Dabei nutzen wir die Möglichkeiten der verschiedensten Leistungsträger aus SGB V, VI und VII.

„Was kostet so etwas und wäre das nicht auch etwas für mein Unternehmen?“ 

Auch diese Frage ist relativ schnell beantwortet. Natürlich kostet es etwas. Und zwar in erster Linie Ihr Engagement und Ihre Zeit. Im zweiten Schritt natürlich auch Geld. Aber was am Schönsten ist, auch hier gibt es weitreichende Förderungsmöglichkeiten. 

In der Zusammenarbeit mit den gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV), die auch ein großartiges Portfolio an Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung bieten, öffnen sich durch die Nutzung des betrieblichen Gesundheitsmanagement Türen. 

Wir laden Sie ein, mit uns diese Möglichkeiten zu nutzen und durch diese Türen zu gehen.

Mit unserem umfassenden Beratungsangebot für Sie und Ihre Mitarbeiter, können Sie sicher sein, dass Sie in Sachen BGM und Prävention auf einem guten Kurs in Richtung gesundes Arbeiten sind.

Bist du glücklich mit dem, was du tust, dann bist du definitiv ein Stück näher an einem gesunden Leben als zuvor. 

Wir von SMILE schreiben es uns jeden Tag erneut auf die Fahne, dass man, wenn man Gutes tut, auch Gutes zurückbekommt. Das ist für uns nicht Arbeit, sondern gelebte Leidenschaft. Der Mensch als Mitarbeiter, ist die wertvollste Ressource, die ein jedes Unternehmen hat. Gerne geben wir Ihnen dazu gelebte Praxisbeispiele unserer Arbeit in einem persönlichen Gespräch. Sprechen Sie uns gerne darauf an. 

Kontakt!

Am Ende des Tages bleibt uns doch nur eines zu beachten:

„MENSCH BLEIBEN“